Dies ist ein sehr alter Beitrag. Er stammt aus der Zeit vor der thematischen Neuausrichtung dieses Blogs. Möglicherweise sind die folgenden Informationen veraltet!

 

Das zweitgrößte Aquarium, das Okinawa-Churaumi-Aquarium in Japan ist mit insgesamt 10.000 m³ (10.000.000 Litern) geflutet, das sind rund 75.000 volle Badewannen, und besteht aus 77 einzelnen Becken. Das größte Becken davon hat ein Volumen von 7.500  m³ (7.500.000 Litern).

Das liest sich jetzt so leicht herunter, aber was das für Ausmaße sind, sieht man auf diesem Video (schaut es euch ruhig mal in Vollbild-HD an), selten war ich so sprachlos:

http://vimeo.com/5606758

Die Besucher stehen übrigens vor der größten Glasscheibe der Welt, sie ist 22 Meter lang, 8 Meter hoch und 60cm dick. Sie hält einen Druck von 6 Tonnen pro Quadratmeter aus und ist erdbebensicher. Sie wiegt läppische 134 tonnen.

Mehr gibts auf Wikipedia

Andreas Poschen ist ein Spezialist für Konzeption, E-Commerce, UX und Digital Marketing aus Aachen. Er arbeitet als Product Owner Smart Home für Web, iOS und Android bei einem IT-Mittelständler und schreibt in diesem Blog über seine Arbeit als PO und seine Gedanken. Folgt ihm gerne auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.